EU Forscher warnen. Spione im Kinderzimmer. Gefährliches Spielzeug II

Vernetzte Puppen, Teddybären oder Uhren wecken in Brüssel wachsende Bedenken rund um die Sicherheit und Privatsphäre von Kindern. Die EU-Kommission sieht zunächst Hersteller und Eltern gefordert, den Nachwuchs besser zu schützen.

zum Artikel bei Heise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.